Deutsch
DeutschFachthemenTipp des Monats
  • 20.07.2015

    Zitronenverbene jetzt auf Vorrat ernten

    Die Zitronenverbene ist ein äußerst wohlschmeckendes Teekraut, das bei uns allerdings eher unbekannt ist. Wer das Kraut gepflanzt hat, der sollte jetzt, vor der Blüte, Blätter auf Vorrat ernten.

    » mehr
  • 06.07.2015

    Waldgeißbart verzaubert schattige Gartenecken

    Der Waldgeißbart bildet bis zu fünfzig Zentimeter lange Blütenrispen an denen unzählige kleine, cremefarbene Blüten sitzen. Trotz ihrer Größe hat die Staude etwas Leichtes, Sommerliches an sich

    » mehr
  • 01.07.2015

    Kulturheidelbeere nicht zu früh ernten

    Langsam nehmen die Früchte der Kulturheidelbeeren ihre typische blau-schwarze Farbe an. Doch bis die Früchte ihr volles Aroma erhalten, sollten sie trotz reifen Aussehens noch eine Woche am Strauch bleiben.

    » mehr
  • 15.06.2015

    Buchs richtig schneiden

    Es muss ja nicht gleich ein springender Hirsch sein: Ende Juni ist die richtige Zeit, den Buchs in Form zu schneiden.

    » mehr
  • 08.06.2015

    Kornrade

    War sie selbst einst für einige Vergiftungen verantwortlich, ist sie heute fast komplett den chemischen Unkrautvernichtern zum Opfer gefallen: Die Kornrade wuchs einst als schmuckes Unkraut  in Getreidefeldern.

    » mehr
  • 01.06.2015

    Lupine: Der Wolf im Blumengewand

    Ob Weiß, Gelb, Rosa, Violett oder gar zweifarbig – die langen aufrechten Blütenkerzen der Lupinen verzaubern im Juni die Gärten mit ihrer Farbpracht.

    » mehr