Deutsch
DeutschFachthemenTipp des Monats
01.11.2016

Kletterrosen jetzt pflanzen

Wer einen Rosengarten versprochen hat, sollte jetzt pflanzen: Für Kletterrosen (botanisch: Rosa-Hybriden) ist wie für alle Rosen jetzt die beste Zeit. Für einen schönen Rosenbogen sind  Ramblerrosen empfehlenswert. Sie knospen nach der ersten Blüte im Juni oft noch ein zweites Mal. Außerdem sind ihre Triebe weicher und fügen sich deshalb geschmeidiger an den Bogen.

Ramblerrosen lieben einen lehmigen, gehaltvollen Boden. Sandböden sollten deshalb mit reifem Kompost und Betonit gemischt werden. Wie alle veredelten Rosen werden die Rosen so tief gepflanzt, dass die Veredelungsstelle fünf Zentimeter unter der Erde liegt. Das ist die Verdickung aus der die Triebe der Edelsorte wachsen. Wer einen Rosenbogen an der Hauswand plant, sollte die Rosen außerhalb des Dachüberstandes und etwas schräg pflanzen. So kommen die Wurzeln schneller an die Feuchtigkeit des Bodens.